WAF 2023
QUAN Sphere
Yadegar Asisi
-

Das World Architecture Festival (WAF) findet dieses Jahr – wie gewohnt mit Projekten von prominenten und weniger bekannten Architekturbüros – vom 29. November bis zum 1. Dezember in Singapur statt und präsentiert das Thema Catalyst

-

Üroborus_studioLab hat eine ehemalige Fahrstuhl-Fabrik in Taipeh wiederbelebt – heute bietet sie einen stimmungsvollen Raum für einen Aufzugsshop und kulturelle Events und präsentiert dabei zwei markante Gesichter

-

Das Thema der aktuellen Ausstellung von Yadegar Asisi im Panometer Leipzig ist wie gewohnt überwältigend: NEW YORK 9/11 – Krieg in Zeiten von Frieden. Dazu spricht der Künstler von Hintergründen und Details, erzählt von seinem Werdegang und stellt die Frage, warum wir heute so abgebrüht sind.

 

 

JOURNAL A

  • Beitrags-Kategorie:Architektur
Ein urbanes Pilotprojekt in Helsinki: Metropolia Myllypuro Campus von Lahdelma & Mahlamäki architects

Ilmari Lahdelma und Rainer Mahlamäki machten sich 1997 in Helsinki selbstständig. Seit ihrem Projekt „Tampere University of Technology“ folgen in regelmäßigen Abständen weitere Aufträge aus dem Bildungssektor. Das von ihnen entworfene Metropolia Myllypuro Campus, Helsinkis Pilotprojekt im Rahmen der Aktion Live Baltic Campus, hat ihre Tore in diesem Jahr geöffnet und läutet damit eine neue Phase in der urbanen Entwicklung des Stadtteils Myllypuro ein.

Das neue Bucerius Kunst Forum in Hamburg verkündet: Here We Are Today
????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
  • Beitrags-Kategorie:Ausstellung
Das neue Bucerius Kunst Forum in Hamburg verkündet: Here We Are Today

Here We Are Today – so lautet die erste Ausstellung im neuen Bucerius Kunst Forum. Eine besonders geschickte Wahl, denn der Titel scheint sich nicht nur auf das Thema der Ausstellung zu beziehen. Denn: Here We Are Today liest sich auch wie ein selbstbewusster Ausdruck für den neuen Standort der Institution. Am 7. Juni 2019 war die Eröffnung des Forums in den jetzigen Räumen Alter Wall 12 gegenüber dem Rathaus. Nur ein paar Schritte entfernt von der ehemaligen Adresse. Und immer noch im Herzen der Stadt.